Wie aus Tradebit die orga.zone wurde

Seit Anfang des Jahres habe ich (Ralf) mit zahlreichen Freunden und Partnern bereits über die Entwicklungen in unserem Unternehmen gesprochen.

Viele haben die Entwicklung von Tradebit zu orga.zone aber wahrscheinlich nicht mitbekommen – hier ist die ganze Geschichte:

shoe

Anfang Januar 2015 haben wir unsere Plattform „tradebit.com“ an ein Unternehmen in Florida, USA verkauft. Nach über 10 Jahren als „Mr. Tradebit“ wurde es Zeit für mich, aus einem Angebot, das insbesondere in USA und Canada erfolgreich wurde, ein richtiges amerikanisches Unternehmen zu machen.

In den letzten 3 Jahren vor dem Verkauf ist mir das Angebot geradezu aus der Hand gewachsen und hat mit mehreren Millionen US$ Jahresumsatz auch viel persönlichen Einsatz gefordert. Der Zeitaufwand und das Reisen für die Content-Beschaffung waren auch privat anstrengend für die Familie.

Die Zeit mit „tradebit.com“ war aber rundherum fantastisch. Ich darf Menschen rund um den Globus meine Freunde nennen, hatte spannende Treffen und wurde auf Top-Events als Sprecher eingeladen. Das hat viel Freude bereitet!

Natürlich bleibe ich dem Angebot verbunden und bin in regelmässigem Kontakt mit den neuen Betreibern – falls es zur Software, Verträgen oder Partnern Fragen gibt, schreibe ich auch noch von „puzzler(at)tradebit“…

Der Fokus liegt nun auf „orga.zone AG“. Letzte Woche hatten wir Hauptversammlung und haben notariell den neuen Namen festgelegt. Markenanmeldungen, Domains, etc. sind auch durch – damit wird es offiziell.

Auch wenn wir für den Verkauf einen signifikanten Preis erzielt haben (genug, um mal eine Weile nicht arbeiten zu müssen), finde ich es viel befriedigender und wichtig damit etwas Neues aufzubauen – ein sinnvolles neues Online-Angebot zu schaffen.

Aktuell heisst das: Wir haben uns im Office eingeschlossen und programmieren. Im April soll das neue Angebot die „Internet-Bühne“ betreten und „Hallo“ sagen.

Ab dann werde ich auch wieder zu Messen und Konferenzen tingeln, um zu zeigen, was wir hier so treiben. Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr und bleiben in Kontakt auf XING oder Facebook.

Auf einen tollen Frühling und spannende Zeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.